Le-Mans-Prototyp Toyota TS050 Hybrid

(2016-06-19, 06.59Uhr)

Hallo liebe Macianer

 

Heute treffen wir uns zum Thema Sportprototypen.

 

Prototyp (Motorsport)

Als Prototyp bezeichnet man im Motorsport Rennwagen und auch Motorräder, die nur für den Rennsport konstruiert wurden. Ähnlich wie Formelwagen haben diese Fahrzeuge keine oder nur sehr geringe Verwandtschaft mit Serienfahrzeugen und können somit für die speziellen Anforderungen im Motorsport gebaut werden.

 

 

Bei Sportwagenrennen gibt es neben den Gran-Turismo-Fahrzeugen auch die sogenannten Sport-Prototypen. Diese nehmen die höchsten Klassen bei Sportwagenrennen ein. Durch  berühmte Langstreckenrennen entwickelten sich dort spezielle Reglements für Sportprototypen, deren Klasse sich nach dem jeweiligen Langstreckenklassiker benennt. So gibt es für das 24-Stunden-Rennen von Le Mans die Le Mans Prototypen, auch abgekürzt LMP genannt, und für das Langstrecken-Rennen von Daytona die Daytona-Prototypen. Zusätzlich zu diesen einmal im Jahr stattfindenden Rennen gibt es auch Rennserien, in denen diese Sportprototypen zum Einsatz kommen. Daneben fahren in Serien Fahrzeuge nach dem technischen Reglement der Gruppe CN. Vor allem in Europa wird diese Norm in nationalen halb-profesionellen Meisterschaften angewandt.

Mittlerweile spricht man von Prototypen nicht mehr nur bei Sportwagenrennen. Es gibt auch Tourenwagen-Klassen, bei denen die Fahrzeuge einen ähnlichen Unterbau wie die Sportprototypen haben, allerdings wird die Silhouette einem Serienmodell nachempfunden. Auch diese Tourenwagen-Prototypen wurden speziell für den Einsatz auf der Rennstrecke konstruiert und weisen meist nur noch aus Marketinggründen Ähnlichkeiten mit einem Modell aus der Serienproduktion auf. Eine der ersten europäischen Serien mit Silhouettefahrzeugen war 2003 die V8-Star, aktuell verfolgt in Deutschland die Deutsch-Tourenwagen-Masters (DTM) dieses Konzept.

Für den Ralleysport werden ebenso spezielle Prototypen entwickelt. Bei Wüstenralleys wie der Dakar-Ralley gibt es eine Prototypenklasse, für die das Fahrzeug rein im Hinblick auf die Bedürfnisse einer solchen Rallye entwickelt wurde.

Nachzulesen in Wikipedia – die freie Enzyklopädie

Für unseren heutigen Treff haben einige Mitglieder bemerkenswerte Modelle mitgebracht. Aus vergangenen Zeiten sowie aus der Modernen.

 

Zur Formel1:

 

Gestern fand der GP von Malaysia in Sepang statt. Gewonnen hat diesen D. Ricciardo, auf Red Bull Racing, vor seinem Teamkollegen M. Verstappen und N. Rosberg, Mercedes, nachdem Hamilton den GP in der 41. Runde beenden musste mit einem kapitalen Motorschaden.

 

Das zuvor statt gefundene Nachtrennen von Singapur war ein gelungener Mercedes-Coup. Rosberg gewann vor D. Ricciardo und  L. Hamilton.

 

Zwischenstand: Rosberg führt mit 23 Punkten Vorsprung auf Hamilton, weitere 61 Punkte dahinter D. Ricciardo, dann folgen Räikkönen, Vettel und Verstappen. 160, 153 und 147 Punkte. Also hier ist es noch richtig eng.

 

Zu den Börsen:

 

2016-10-15     Frauenfeld      Casino vis-à-vis HB               10.00 - 15.00 Uhr

2016-10-16     Olten               Stadttheater + Konzertsaal    10.00 – 16.00 Uhr

2016-10-22     Neuhausen a. Rheinfall          Rhyfallhalle    10.00 – 15.00 Uhr

2016-10-23     Köniz              Grosse Aula Oberstufenzentrum       10.00 – 15.00 Uhr

 

2016-11-5./6.  Tramelan         CIP                                         10.00 – 17.00 Uhr

 

 

Info:

Unser nächster Höck: 2016-11-07

THEMA: Concour d`elegance Massstab 1/18